Medienmitteilung

Medienmitteilung

Mutation in der Konzernleitung der ORIOR AG

Zürich, 27. November 2018

Ricarda Demarmels, CFO der ORIOR Gruppe sowie Mitglied der Konzernleitung, hat sich entschlossen, per Ende Mai 2019 von ihrer Funktion bei ORIOR zurückzutreten und sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Während ihrer Zeit bei ORIOR war Ricarda Demarmels mitverantwortlich für die Formulierung und Umsetzung der Strategie 2020 und hat die Entwicklung sowie die Internationalisierung der Gruppe wesentlich mitgestaltet und vorangetrieben. Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung der ORIOR AG bedauern diesen Entschluss sehr, bedanken sich bei Ricarda Demarmels für ihren grossen und wertvollen Einsatz und wünschen ihr privat wie auch beruflich alles Gute. Ricarda Demarmels tritt in den kommenden Wochen in den Mutterschaftsurlaub.

 

Die Funktion des Group CFO wird ab Mitte Dezember 2018 interimistisch von Bernhard Pfulg, Finanzchef und COO des ORIOR Segments Convenience sowie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Schweiz, übernommen. In dieser Funktion wird er auch Einsitz in die erweiterte Konzernleitung der ORIOR Gruppe nehmen. Bernhard Pfulg wird diese Aufgaben dank langjähriger Gruppenzugehörigkeit in diversen Schlüsselfunktionen der ORIOR und dank seiner fundierten Erfahrung als Finanzspezialist zusammen mit dem breit aufgestellten und bestens qualifizierten Finanzteam mit Kontinuität weiterführen.

Investor Relations

ORIOR AG
Dufourstrasse 101
CH-8008 Zürich
Tel: +41 44 308 65 13
investors@orior.ch

mobile