Detail

Luganighe – ein Klassiker der Tessiner Küche

25. Juli 2017

Luganighe gehören zur traditionellen Tessiner Küche. Neu auch erhältlich mit regionalen Zutaten: mit Tessiner Merlot sowie mit Rosmarin aus Tessiner Anbau.

Der Geschmack ist dank feiner Noten von Knoblauch, Pfeffer, Zimt und Muskatnuss sehr charakteristisch. Sie passen ideal zu einer Ratatouille, einem feinen Risotto oder besonders lecker zu frischem Ciabatta oder Kamutbrot. Nach wenigen Minuten auf dem Grill oder in der Pfanne sind die würzigen Luganighe Ticinesi servierbereit.

Die Mastri Salumieri bereiten die Luganighe mit derselben Handwerkskunst und ebenso viel Passion zu, wie einst Mario Rapelli. Sie basiert auf überlieferte Original-Rezepturen, nach denen das Fleisch zunächst grob gemahlen, anschliessend mit erlesenen Gewürzen verfeinert und zu einer homogenen Mischung vereint wird.

mobile