Purer Tee-Genuss mit dem neuen Vivitz Cold Brew

14. Mai 2019

Vivitz holt den Trend aus den USA in die Schweiz: Cold Brew Eistee.

Denn kalt aufgebrüht ist nicht nur bei Kaffee beliebt, sondern mehr denn je auch bei Tee. Der neue Vivitz Cold Brew mit kräftigem Assam Schwarztee aus Indien ist der erste Schweizer Cold Brew Eistee in Bio Qualität. Kalt aufgegossen, intensive Tee-Note und ein runder Geschmack mit ganz wenig Bitterstoffen: Das ist der neue Vivitz Cold Brew. Im stetig wachsenden Eisteemarkt trifft dieser neue Vivitz Eistee mit seinem einzigartig schonenden Zubereitungsverfahren den Puls der Zeit – und begeistert als pures Genuss-Erlebnis.

Die dreifache Menge an Teeblättern ziehen bei der Herstellung rund 12 Stunden im kalten Wasser und geben so langsam ihr volles Aroma ab. Dank diesem Verfahren gelangen weniger Bitterstoffe und weniger Säure in den Eistee, was sich in seinem milden und doch intensiven Geschmack zeigt. Wie alle Vivitz Eistees kommt auch der Cold Brew gänzlich ohne Kristallzucker aus und wird aus besten Bio-Rohstoffen hergestellt.

Kurz & knapp: 

  • Nur drei Zutaten: Aufguss aus Assam Schwarztee, Agavendicksaft, Apfelsäure
  • Rundes Aroma dank weniger Bitterstoffen und weniger Säure
  • Bio, vegan, Swiss made
  • Ohne Kristallzucker
  • Kalorienarm


Vivitz Cold Brew ist ab sofort in im Bio-Fachhandel, in gut sortierten Bäckereien und im Gesundheits-Fachhandel sowie in ausgewählten Gastronomie-Betrieben erhältlich.

 

mobile