Rapelli SA

Rapelli SA

Rapelli steht für Tessiner Lebenslust, Genuss, Freude am Handwerk und kompromissloses Qualitätsdenken. Der Traditionsname Rapelli ist heute in der ganzen Schweiz bekannt und findet überall immer mehr begeisterte Kunden.

Heute präsentiert Rapelli eine breite Produktpalette, die das ganze Jahr über und zu jeder Tageszeit mit dem passenden Angebot verwöhnt. Die Kernkompetenz ist die traditionelle und auch moderne Interpretation von Tessiner Salumeria (Charcuterie). Salami, Salametti und Schinken nach verschiedensten Rezepturen sind hierfür nur einige Beispiele. Weitere Highlights sind Menüs wie echte Polenta oder feinste Lasagne. Authentische Antipasti und Traiteur-Kreationen wie Tartare, Carpaccio oder Vitello Tonnato runden das breite Angebot ab.

Fakten & Zahlen

Gegründet: 1929
Produktionsvolumen:
über 9'000 Tonnen/Jahr
Mitarbeitende:
rund 400

Zertifizierungen u.a.:

  • Betriebsbewilligung EU-Ausfuhrbetrieb
  • Suisse Garantie
  • aha! (Schweizer Allergie-Gütesiegel)
  • International Food Standard (Higher Level)

Essenz

  • Traditionshandwerk
  • Modernità mit einer Prise Geschichte
  • Modernste Anlagen und Produktionsabläufe
  • Höchste Markenbekanntheit in der Schweiz
  • Drei-Marken-Strategie:
    Kultmarke «Rapelli»
    Terroirmarke «Ticinella»
    Artisanalmarke «Val Mara»

Rapelli SA  |  Via Laveggio 13  |  CH-6855 Stabio 
www.rapelli.com  
www.ticinella.com

www.facebook.com/RapelliSA

mobile